News | Christi Geburt Spiel

2018 wird wieder das St. Peterer Christi Geburt Spiel, welches 1922 das erste Mal und seit 1968 regelmäßig alle 10 Jahre
vom GV St. Peter am Kammersberg, dargeboten.

Wie wahrscheinlich kaum wo im ganzen deutschen Sprachraum wird im St. Peterer Christi Geburt Spiel das gesamte
Weihnachtsgeschehen szenisch dargestellt. Angefangen von der Verkündigung - sogar aus dem Alten Testament
werden die Weissagungen der Propheten zitiert - über den Aufruf zur Volkszählung, Herberg suchen, ein Hirtenspiel,
ein besonders eindrucksvolles Dreikönigsspiel - bis hin zur Flucht nach Ägypten und einer für das St. Peterer Christi
Geburt Spiel typischen Räuberszene. Alte Lieder sind ein wesentlicher Bestandteil des Spieles.

    

Neben den schauspielerischen Fähigkeiten wird von den Laien-Darstellern auch noch gesangliches Talent gefordert,
da im Spiel alte, handschriftlich aufgezeichnete Lieder gesungen werden.
Zu den 30 Sprechrollen kommen noch einige Statisten, der Chor und Bläser dazu, sodass beim Spiel ca. 70 Mitwirkende
sind. Für die Gesamtleitung verantwortlich ist Chorleiterin Andrea Koch

Karten erhalten Sie bei den Chormitgliedern, Obfrau Anna Stocker 0664/5670003
bei der Raiba St. Peter und im Tourismusbüro St. Peter/Kbg.

VVK: 15,00/Erw.
AK: € 18,00/Erw.
Kinder (6-15 Jahre) € 8,00
Freie Platzwahl
Einlass: Eine Stunde vor Spielbeginn
 

« zurück zur Übersicht
Newsletter
Immer am aktuellsten Informationsstand!
Mit unserem kostenlosen Infoservice!
Unser Infoservice liefert Ihnen in periodischen Abständen Informationen rund um die Tourismusregion Sölkpass und Greim. Um von unserem kostenlosen Service Gebrauch zu machen, geben Sie einfach Ihre Daten ein und schon sind Sie auf unserer Abonnentenliste!
Gleich kostenlos anmelden...